Autogenes Training

Autogenes Training, durch regelmäßiges üben Entspannung lernen

Autogenes Training ist eine medizinisch und psychologisch anerkannte Entspannungsmethode, die es nahezu jedem Menschen ermöglicht, sich mit Hilfe einfacher Formeln in den heilsamen Zustand von körperlicher und seelischer Entspannung zu versetzen.

Das autogene Training (AT) ist in Deutschland eine der am häufigsten angewandten Entspannungsverfahren. Das Konzept wurde von dem Berliner Arzt und Psychotherapeut Professor Johann Heinrich Schultz (1884-1970) in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts entwickelt. Schultz erkannte, dass sich durch Suggestion und Vorstellungskraft das Gefühl der Entspannung auch selbst (autogen) herbeiführen lässt.

Das AT stützt sich auf die Tatsache, dass das vegetative Nervensystem über die konzentrative Selbstentspannung gezielt beeinflusst werden kann und daher die Möglichkeit besteht, Stress auch willentlich abzubauen. Dies geschieht durch Übungen, die eine Entspannung der Muskeln und Gefäße herbeiführen und harmonisierend auf die Atem- und Herztätigkeit einwirken, die Körperwahrnehmung wird vertieft. Durch die Entspannung können Ängste und innere Blockaden gelöst werden. Ein wichtiger Aspekt ist außerdem die ausgleichende Wirkung auf das vegetative Nervensystem, das Körperfunktionen, wie Herzschlag, Hormonausschüttung oder die Verdauung steuert. Die ungesunde Anspannung wird reduziert zu einer mittleren Spannungslage, die Ihnen Leistungsfähigkeit und Gelassenheit zurückgibt.

Im Kurs Autogenes Training (AT) lernen Sie die Übungen der Grundstufe des AT kennen und können deren Wirkung am eigenen Körper erfahren.

Diese Technik der Selbstentspannung kann durch systematisches tägliches Üben gelernt und trainiert werden.

Autogenes Training wirkt  positiv bei: 

•           psychischen Belastungen

•           nervösen Herz- und Kreislaufstörungen   

•           Migräne, Kopfschmerzen

•           Nervosität, “Lampenfieber”, Ängsten

•           Unsicherheit, Selbstzweifeln

•           Überlastung

Sie haben noch Fragen oder möchten gern einen Termin vereinbaren?

Was auch immer Ihr Anliegen ist, rufen Sie mich an unter: 0371 / 23 555 978   –   0176 / 72 669 274,

nutzen Sie mein Kontaktformular , oder schreiben Sie mir eine Mail an: kontakt@bewusstplussein.com

Auf Anfrage sind auch Einzeltrainings, Intensivwochenenden oder Inhouse-Trainings für Ihr Unternehmen möglich.

Organisatorisches: Hierbei handelt es sich um einen Kompaktkurs.

8 Einheiten à 90 Minuten.