Panikattacken

Panikattacken sind weit verbreite Angststörungen, unter denen viele Menschen leiden, wobei die Anlässe für die Panik  individuell sehr unterschiedlich sind. Bei Panikattacken oder Panikstörungen handelt es sich in der Regel um plötzlich einsetzende und zeitlich begrenzte Anfälle panischer Angst. Eine Panikattacke tritt meist ohne erkennbaren Anlass auf und äußert sich durch körperliche und psychische Reaktionen.

Leitsymptome sind häufig

  • akute, lebensbedrohliche Angstgedanken
  • Atemnot, ein Gefühl der Enge in Brust und Kehle
  • Herzrasen
  • Schweißausbrüche
  • Zittern, Schwindel, Erbrechen
  • Depersonalisationsgefühle  – „Neben sich stehen“, Derealisationsgefühle     
  • Angst davor, Haus oder Wohnung zu verlassen, da etwas passieren könnte
  • Hyperventilation

Da die Panikattacken in der Regel als sehr belastend empfunden werden, wird verständlicherweise häufig versucht, die Auslöser einer Panik zu vermeiden. Dies führt oft zu mehr oder weniger starken Einschränkungen im Alltag.

Ein Coaching mit wingwave und anderen Modulen  kann helfen, Panikattacken, Panikreaktionen und Angststörungen zu überwinden.

Sprechen Sie mich gern an, wenn Sie weitere Fragen hierzu haben.

Coaching mit wingwave, NLP und anderen Werkzeugen,