AZAV Coaching

INDIVIDUELLES, INTENSIVES BEWERBUNGSCOACHING

Unsere Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach § 16 Abs. 1 SGB II i.V.m. § 45 SGB III, nähre Informationen unter maik-laerz.de/azav/fuer-jobcenter/

Maßnahmennummer:

Ziel:

  • Einführung in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt
  • Hilfe bei Suche nach einer Arbeitsstelle oder einem Ausbildungsplatz

Zielgruppe:

  • Erwerbs- und bildungsfähige Jugendliche und Erwachsene mit Bewerbungsproblemen

Inhalt:

  • Ganzheitliches Planungsgespräch mit der persönlichen Zielsetzung
  • Erstellung eines individuellen Profils
  • Ermittlung der möglichen zukünftigen beruflichen (Neu-) Orientierung, bspw. zielführende Aus-/ Weiterbildungsmaßnahmen
  • Ausarbeitung einer individuellen Bewerbungsstrategie
  • Unterstützung des Bewerbungsprozess von Jugendlichen und Erwachsenen (inkl. Vermittlung von eigenständigen Bewerbungstätigkeiten)
  • Vermittlung von Kontakten potentieller Arbeitgeber
  • Abbau von Vermittlungsproblemen wie Ängste und Blockaden

Rahmenbedingungen:

  • Finanzierung: Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
  • Zeitraum: 3 – max. 6 Monaten mit 2 – 4 Unterrichtseinheiten (je 45 min) pro Woche
  • Termine persönlich nach Vereinbarung

Maik Lärz Akademie Chemnitz

Grit Lehmann
Weststraße 118
09116 Chemnitz

Telefon 0371 23555978
Mobil 0176 72669274

Mail g.lehmann@maik-laerz.de

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...