Neustart im Kopf

Kurzzeittherapie, Coaching und Training

Systemische Beratung

Bewusstsein ist die Erfahrung, was in meinen Inneren und äußeren Erleben im Hier und Jetzt geschieht.

Tagtäglich sind wir in Systemen integriert. Ob privat oder beruflich unser Gehirn greift ständig auf vergangene Erfahrungen, automatisch und unbewusst, auf einsetzende Zugehörigkeitsgefühle zu. Als Quelle schöpft es aus Erfahrungen der Ursprungsfamilie. Unsere Eltern sind in den ersten Jahren  sehr prägend, denn wir entwickeln daraus selbst ein inneres Arbeitsmodell für Beziehungen.

Systemisch arbeiten bedeutet zirkulär zu denken. Alles ist mit allem vernetzt, alles hat Einfluss auf die menschliche Psyche, diese hat die Aufgabe, den Kontakt mit der Realität herzustellen.

Wirklich ist, was wirkt und somit entsteht der Versuch, weg von objektiven Wahrheiten hin zu subjektiven Erleben, persönlichen Erfahrungen und Wertevorstellungen.

„Jeder Mensch sieht die Welt durch seine Brille. „

In der systemischen Arbeit wird im Menschen ein Prozess der Erkenntnisgewinnung angeregt. Probleme des eigenen Tun und Handelns zeigen in der Arbeit alte Wunden aus zwei Richtungen auf, die eigene Kindheit und die Verbindungen mit der Familie oder den Systemen in denen wir erwachsen wurden.

 

Systemische Arbeit

Seelische und körperliche Verletzungen sind ein Teil des Menschseins.

Ein untrennbarer Bestandteil der persönlichen Entwicklung eines jeden. Dabei handelt es sich oftmals nicht um absichtliche Verletzungen der früheren Kontaktpersonen. Unwissenheit, alte Erziehungsmethoden, Moral, Krieg und Selbsterfahrungen, prägten den Umgang mit den eigenen Kindern.

„Eine sehr große Quelle für unser Leiden ist das Hadern mit Ereignissen aus unserer Vergangenheit und unser Widerstand dagegen.“

Je nach erworbener Resilienz gibt es Situationen und Lebensphasen, in denen das Verwundete an die Oberfläche drängt. Es will angeschaut,  verstanden und geheilt werden.

Viele Stunden systemischer Arbeit haben mir gezeigt, das Klienten die mit sich ins Reine kommen wollen, sich ihrer Vergangenheit öffnen sollten und somit viel besser verstehen und annehmen können, was ist.

Gedanken, Handlungsimpulse und Gefühle sind sehr oft vom Schatten der Vergangenheit beeinflusst.

Systemisch arbeiten verwandelt oft Probleme  in Ressourcen, Zugehörigkeit und innerer Ruhe.

Sie haben Fragen oder wünschen einen Termin.

5 + 10 =